Der neue Platzhirsch unter den Sideplanern? Topla2 von Anglerland im Test

Frisches Design "Made in Germany". Sideplaner Topla2 von Anglerland-Die 2 steht für rechts und links einsetzbar.
Frisches Design "Made in Germany". Sideplaner Topla2 von Anglerland-Die 2 steht für rechts und links einsetzbar.

Der Topla2 im Funktionstest beim A.S.S.-Team

Mitte April 2020 nahm der Chef der Firma Anglerland Kontakt mit uns auf. Der Auftrag lautete wie folgt: Härtetest am Sorpesee/ Sideplaner auf Herz und Nieren prüfen! Erst einmal waren wir mega überrascht, damit hatte unser Team nicht gerechnet! Einen Sideplaner aus dem Sauerland, gleich bei uns um die Ecke?! Ja klar machten wir den Test! Ehrensache! Vielen Dank für die zahlreichen Testprodukte und die vielen Fachgespräche.

1. Wie wird der Topla2 ausgeliefert?

Der Sideplaner wird in einem umweltfreundlichen Karton geliefert. Im Lieferumfang enthalten ist der Sideplaner, der Release Clip, Edelstahl Wirbel, Sprengring, Blei und ein signalorangener Transportbeutel.
Der Sideplaner wird in einem umweltfreundlichen Karton geliefert. Im Lieferumfang enthalten ist der Sideplaner, der Release Clip, Edelstahl Wirbel, Sprengring, Blei und ein signalorangener Transportbeutel.

2. Wort zum Sonntag....wer die Wahl hat, hat die Qual.

Eines müssen wir gleich Vorweg sagen. Das Thema Sideplaner ist relativ schwierig und kein Hersteller kann alle Kundenwünsche berücksichtigen. Ein heikles Thema sind die verschiedenen Clips der Planer. Einige Schleppexperten möchten einfach einen "bombenfesten" Halt ihrer Monofilen Schnur, damit sich die Räuber beim Anbiss selber haken. Andere wünschen sich einstellbare Clips. Soll der Sideplaner auf der Schnur bleiben, oder wollt ihr in später wieder einsammeln? Diese Liste läßt sich noch weiter fortführen. Es soll euch verdeutlichen wie schwierig das Thema Sideplaner ist....

Wichtig! Bitte knotet 20 bis 30m Monofile Schnur an die Geflochtene. Eine Stärke von 0,30-0,40mm reicht in den meisten Fällen aus. Geflochtene kann sich auf Dauer durchreiben.
Wichtig! Bitte knotet 20 bis 30m Monofile Schnur an die Geflochtene. Eine Stärke von 0,30-0,40mm reicht in den meisten Fällen aus. Geflochtene kann sich auf Dauer durchreiben.

Welche Testkriterien waren uns wichtig? Oder besser gefragt, was muß eine Sideplaner können?

  • Läuft der Planer schön seitlich vom Boot?
  • Läuft er auch bei Wind und Wellengang?
  • Mit welcher Ködergröße bzw. Gewicht?
  • Funktioniert der Clip/ ist er einstellbar?
  • Wie ist die Sichtigkeit der Planer?
  • Mit welcher Geschwindigkeit läuft er?
  • Ist er stabil konstruiert, bzw. schlagfest?
  • Preis/ Leistungsverhältnis
  • Eindruck/ Qualität/Verarbeitung

3. Verarbeitung/ Qualität

Die Verarbeitung und die gewählten Materialien zeugen von hoher Qualität und jahrzehntelanger Erfahrung in der Kunststoff Verarbeitung der Firma Böhm Plast Technology GmbH. Viel besser geht es nicht, 9,5 von 10 Punkte
Die Verarbeitung und die gewählten Materialien zeugen von hoher Qualität und jahrzehntelanger Erfahrung in der Kunststoff Verarbeitung der Firma Böhm Plast Technology GmbH. Viel besser geht es nicht, 9,5 von 10 Punkte

Die Sideplaner werden aus hochwertigen Kunststoffen hergestellt. Die Konstruktion ist durchdacht und voll gelungen. Der Körper ist sehr schlagfest und der Kielbereich ist flexibel. Der in 7-Stufen einstellbare Clip, kann innerhalb von Sekunden und ohne Werkzeug von links nach rechts gewechselt werden. Da er abnehmbar ist, stört dieser auch nicht beim Transport. Übrigens ist das Thema Transport immer so eine Sache, bei uns in der Bootstasche ist meistens kein Platz mehr. Anglerland liefert die Bretter inklusive eines Tragebeutels, der bequem geschultert werden kann. Die "Klemmschuhe" an den Clips sind bei Bedarf innerhalb von Sekunden ausgetauscht. Das Gewicht eines Topla2 beträgt ca. 260g.

Der Clip lässt sich innerhalb von Sekunden von links nach rechts wechseln. Zum Transport kann er einzeln gelegt werden.
Der Clip lässt sich innerhalb von Sekunden von links nach rechts wechseln. Zum Transport kann er einzeln gelegt werden.

O-Ton Marius: "Der erste Eindruck war direkt positiv. Das Material fühlt sich hochwertig an. Sehr gut gefällt mir, daß der Sideplaner flexibel ist. Dadurch wird die Bruchgefahr deutlich reduziert. Der Wirbel ist für meinen Geschmack viel zu groß gewählt, da ich nur kleinere Perlen von 5-6mm vor dem Vorfach als Bremse nutze. Aber der Austausch geht ja schnell, oder einfach einen kleineren Snap in den Wirbel hängen."

O-Ton Benny: "Sehr gut! Hochwertiges Material, Flexibel und Schlagfest. Etwas schwerer als gedacht. Eine extrem auffällige Finne, wird eine gute Sichtbarkeit bedeuten."

O-Ton Marc: " Frisches modernes Design, das gefällt mir richtig gut! Verarbeitung sehr gut. Das Gewicht der Planer ist nicht ohne, mal abwarten wie es in der Praxis funktioniert."


-Verarbeitung und Qualität 9,5 von 10 Punkte. Besser geht fast nicht! Schlagfester Körper mit einem flexiblen Kiel. Absolut stabil und haltbar. Edelstahlwirbel und Qualität- Sprengring.


4. Laufverhalten

Der Topla2 im Wasser. Das Laufverhalten ist auch bei Wind und Welle sehr gut. Er bleibt auch bei höheren Geschwindigkeiten stabil und hält in Kurven sehr gut seine Position. Die Sichtbarkeit ist überragend!
Der Topla2 im Wasser. Das Laufverhalten ist auch bei Wind und Welle sehr gut. Er bleibt auch bei höheren Geschwindigkeiten stabil und hält in Kurven sehr gut seine Position. Die Sichtbarkeit ist überragend!

Kann sich der neue Herausforderer im Premium-Sideplaner-Bereich behaupten? Ja und zwar mit Bravour! Er schert deutlich nach links oder rechts aus und hält auch bei Wind, Welle und höheren Geschwindigkeiten bis 4,5km/h in Kurven seine Spur-sehr gut. Der Clip hält die Monofile dauerhaft fest. Getestet haben wir mit Köder zwischen 15-40cm Länge und Ködergewichten bis 280g. Auch Vorschaltbleie bis 150g waren überhaupt kein Problem. Das Handling ist durch sein höheres Eigengewicht etwas schwieriger, allerdings sinkt durch seine Größe/Gewicht auch die Fehlbissrate!

O-Ton Marius: " Über das Laufverhalten kann ich nichts negatives vermelden. Ich habe Wobbler von 30-120g und Swimbaits zwischen 80-280g geschleppt. Bewusst habe ich sämtliche Geschwindigkeiten von 2,5- 5,5 km/h abgedeckt und der Topla machte immer eine gute Figur. In den Aussenkurven mit hoher Geschwindigkeit hat sich das Brett mal kurzzeitig angehoben. Nachdem der Druck auf den Planer reduziert wurde, stabilisierte er sich wieder. Der Sideplaner schert seitlich ausreichend aus. Leider lässt sich der Ausscherwinkel noch nicht beeinflussen.

O-Ton Benny: " Der Topla2 hat mich sehr positiv überrascht. Ich hätte vermutet, das er einen extremen Laufwiederstand hat (bedingt durch das hohe Eigengewicht). Dies war in der Praxis aber nicht der Fall! Er läuft sehr spurstabil und ruhig durch das Wasser. Auch bei Wind und Welle sehr gut! Im Drill verhält sich der Sideplaner neutral."

O-Ton Marc: " Zugegeben ich war am Anfang kritisch eingestellt. Kann so ein Newcomer meiner Referenz den Ghost Sideplaner in puncto Laufverhalten das "Wasser" reichen? Wie wirkt sich das hohe Eigengewicht beim Schleppen und in der Handhabung aus? Nach vielen Testkilometern auf dem Sorpesee kann ich sagen- JA er kann! Das Laufverhalten ist fast perfekt. Er zieht schön ruhig und stabil seine Bahn, auch bei Wind und Welle. Viele Sideplaner die ich kenne "wandern" bei Welle in der Aussenkurve gerne nach innen. Das macht der Topla nicht." Der perfekte Sideplaner für das Schleppangeln auf Binnenseen.


-Laufverhalten 9 von 10 Punkten.  Ruhiger und sicherer Lauf auch bei Welle und höheren Geschwindigkeiten bis 4,5km/h. Leider lässt sich der Clip nicht im Winkel verstellen.


5. Auslösen/ Release Clip

Die Besonderheit am Release Clip ist die Einstellbarkeit in 7-Stufen. Von Zart (ca. 330g Zugkraft) bis Hart (ca. 1100g Zugkraft). Damit können fast alle Wünsche abgedeckt werden! Ohne Werkzeug abnehmbar! Sehr gut
Die Besonderheit am Release Clip ist die Einstellbarkeit in 7-Stufen. Von Zart (ca. 330g Zugkraft) bis Hart (ca. 1100g Zugkraft). Damit können fast alle Wünsche abgedeckt werden! Ohne Werkzeug abnehmbar! Sehr gut

O-Ton Marius: " Der Topla besitzt einen einstellbaren Clip, mit 7 Stufen.Dieser lässt sich ohne Werkzeug von links nach rechts wechseln. Die austauschbaren "Halteschuhe" mußten einiges aushalten im Mai und zeigen normalen Verschleiß. Ich nutze grundsätzlich eine 0,35mm Monofile, als Vorschaltschnur. Der Clip löst genau richtig aus! Jeder kann seine passende Rastposition finden von Zart bis Hart. Anfangs dachte ich noch, dass die Handhabung mit der Einstellschraube kompliziert sein wird, aber das ganze ist deutlich einfacher als gedacht."

O-Ton Benny: " Beim Biss löst der Clip sehr gut aus. Durch die 7-Stufen findet jeder eine Position bis hin zum fast nicht mehr Auslösen. Alles geht mit diesen Clip! Der Halteschuh-Verschleiß könnte etwas geringer sein."

O-Ton Marc: " Auch ich war am Anfang kritisch ob es nicht zu fummelig mit diesen Drehrad wird. Nach kurzer Eingewöhnung komme ich klar und die Idee dahinter ist sehr gut. Die Stufe 7 bedeutet eine fast vollständige Sicherung der Schnur. Da muss es schon einen deutlichen Biss geben mit gleichzeitig relativ harten Schleppruten, damit der Clip jetzt noch auslöst. Diese definierte Einstellbarkeit ist einzigartig! Der Sideplaner läuft bei mir auf einer 0,40mm Monofilen. Der Halteschuh ist austauschbar."


-Auslösen/ Release Clip 8,5 von 10 Punkten. Die Handhabung funktioniert gut und die definierten Einstellstufen sind einzigartig und genial. Der Wechsel von Links nach Rechts geht ohne Werkzeug und zum Transport nimmt man den Clip einfach ab. Je nach Einstellung löst der Clip super aus. Der Verschleiß der Halteschuhe könnte etwas geringer sein.


6. Sichtbarkeit der Topla2 im Wasser

Die markante Finne und die Spitze der Planer sind leuchtend Orange. Selbst in der Dämmerung sieht man seine Topla sehr gut! Ein weiterer Vorteil-auch Segler sehen die Planerboards viel früher und besser.
Die markante Finne und die Spitze der Planer sind leuchtend Orange. Selbst in der Dämmerung sieht man seine Topla sehr gut! Ein weiterer Vorteil-auch Segler sehen die Planerboards viel früher und besser.

O-Ton Marius: " Die Orange Spitze und Finne stechen deutlich hervor. Besonders gut bei Dämmerung und schlechter Sicht. Ich habe den Topla2 und ein Mitbewerber Produkt zeitgleich geschleppt und  der Topla2 war deutlich sichtbarer. Selbst bei starken Wellengang war der Sideplaner immer gut sichtbar."

O-Ton Benny: "Wahnsinn!! Der Planer leuchtet auch in 100m Entfernung noch deutlich. Besser geht nicht!"

O-Ton Marc: "Nur ein Wort -PERFEKT-"


-Sichtbarkeit 10 von 10 Punkten. Besser geht nicht!


7. Preis/ Leistung

Viele Prototypen und Arbeits/ Maschinenstunden sind notwendig um ein Premium Produkt auf dem Markt zu bringen.
Viele Prototypen und Arbeits/ Maschinenstunden sind notwendig um ein Premium Produkt auf dem Markt zu bringen.

Aktuell kostet der Sideplaner 77Euro. Das ist natürlich kein Schnäppchen, aber durchaus nachvollziehbar. Die Entwicklung und die Anfertigung der Werkzeuge für die Prototypen, dazu noch sehr viele Arbeitsstunden extra in der Testphase, das kostet halt. Wer viel schleppt und/oder heimische Produkte den China Massenprodukten vorzieht, kann sehr gut damit Leben. Für unser Team ist der Preis voll in Ordnung, da die Leistung stimmt.


-Preis/Leistungsverhältnis 8 von 10 Punkten


8. Fazit- Der Sideplaner Topla2 von Anglerland im Test

Aus der Liebe zum Angelsport vom Angler für Angler. Produkte aus unserer Heimat.Wir sind gespannt was da noch alles kommt aus dem Sauerland! Vielen Dank an die Firma Anglerland
Aus der Liebe zum Angelsport vom Angler für Angler. Produkte aus unserer Heimat.Wir sind gespannt was da noch alles kommt aus dem Sauerland! Vielen Dank an die Firma Anglerland

Wie lautet unser Fazit der letzten Wochen "Härtetest am Sorpesee" über die Sideplaner Topla2 von Anglerland? Marius formuliert das so: " Für mich ist der Topla2 gelungen und wird definitiv weiteren Einsatz bei mir finden."

Er läuft ruhig und sehr gut auch bei höheren Geschwindigkeiten (4,5km/h) und bei Wellengang. Die Sichtbarkeit ist überragend und der Release Clip funktioniert gut. Die 7-stufige Einstellbarkeit ist einzigartig und sehr gelungen! Damit können fast alle Schnurstärken gefischt werden, da man mit Sicherheit eine passende "Druckkraft" findet. Der Planer ist durch seine Größe und durch sein Gewicht universell mit Ködern von 15-40cm einsetzbar. Auch ist er zum Einsatz von Vorschaltbleien geeignet (getestet bis 150g). Gibt es Kritikpunkte? Nicht viele, aber es gibt welche. Das höhere Eigengewicht (ca. 260g) sorgt für einen stabilen Lauf und die Hechte werden gut gehakt, allerdings ist es auch ein wenig störend beim Handling. Die "Klemmschuhe" zeigen einen leicht erhöhten Verschleiß, können aber nachgekauft werden (Eine Bitte an Anglerland-2 Paare extra, könnten im Lieferumfang dabei sein). Das war es auch schon mit der Kritik. Ja da wurde im Sauerland ein echtes Premium-Sideplaner Produkt hergestellt und wir durften daran teilhaben. Vielen Dank Detlev für dein Vertrauen! Der Topla2 ist insgesamt sehr gut gelungen und braucht keine Konkurrenz fürchten, im Gegenteil! Eine neue Referenz ist auf dem Markt! Tight Lines A.S.S.-Team

Endergebnis: 9 von 10 Punkten


Der Sideplaner Topla2 kann auch beim Angelbootverleih-Sorpesee getestet werden. Boot reservieren und Sideplaner dabei wünschen. www.angelbootverleih-sorpesee.de
Der Sideplaner Topla2 kann auch beim Angelbootverleih-Sorpesee getestet werden. Boot reservieren und Sideplaner dabei wünschen. www.angelbootverleih-sorpesee.de