Umbau Alu Boot Linder 440 fishing


....wir werden euch hier mit Bildern und Tipps auf dem laufenden halten!


Linder 440 Fishing Umbau

Ankunft zu Hause!!

Bj. 2011 (gebraucht gekauft 900Euro mit Ruder)

Was wird gemacht?

  • Gerader Boden
  • Staufächer links/rechts
  • kleine Plattform Bug
  • Beleuchtung/Bilgepumpe/Verkabelung
  • 2x Drehstuhl
  • Bootsteppich
  • 4xRutenhalter
  • Bug und Heckmotor

 

Bei der Auswahl des Bootes stand ein gutes Preis- Leistungsverhältnis im Vordergrund, da unser Budget doch sehr wenig Spielraum zuließ. Aber es sollte ein Aluboot sein, was möglichst breit und lang ist. Mit viel Geduld fanden wir dieses Lindner 440 fishing was ca. 4,30m Länge und 1,64m Breite hat. Das Eigengewicht beträgt nur 94kg.


Welche Arbeiten sind nötig?

1. Reinigen und "polieren" des Rumpfes

Es steht noch nicht ganz fest, ob der Rumpf lackiert oder foliert wird. Möglich wäre auch Alu "Natur" mit Team Aufkleber.....

2. Planung des Innenraums

Fest steht das 2 Drehstühle, eine kleine Bug Plattform und Staufächer Platz haben müssen. Die Planung ist da noch nicht abgeschlossen.....

3. Welche Materialien

Wenn der Innenraum "entworfen" ist, müssen wir uns Gedanken über die Materialien machen. Als erstes bekommt das Linder einen geraden Boden aus Alublech. Gehalten wird dieser durch einen Rahmen mit Verstrebungen,

aus 4-Kant Alu. Die Elektrik und die Bilgepumpe sind unterhalb des Bodens. Die Verkabelung wird durch Plastik Rohre geführt oder direkt durch das Aluprofil. Auf den Boden werden Staufächer und die "Basen" für die 2 Drehstühle befestigt. Das ganze mit Bootsteppich verkleidet. Eine Innenraumbeleuchtung (LED umschaltbar Weiß/Rot) und eine Positionslampe soll unser Boot bekommen. Wir werden in den nächsten Monaten immer mal wieder Berichten und diese Seite aktualisieren!!


Umbau Update 28.03.17

Aufgrund von Zeitmangel ist noch nicht wirklich mit dem Umbau angefangen worden......

Fest steht das die Unterkonstruktion aus Alu 4-Kant Rohr ( 40x20x2mm) besteht. Darauf kommt ein Aluminium "Riffelblech" der Stärke 2,5 bis 3,5mm. Die Kosten dafür belaufen sich auf ca. 450 Euro. Hinzu kommt ein MinnKota 55lbs "stufenlos" Motor ca. 400 Euro. Für die 2 Stühle mit Zubehör rechnen wir mit ca. 450 Euro. Der Teppich wird nur ca. 200 Euro kosten, da am Boden kein Teppich darauf kommt.....4 Rutenhalter von Toba Bootszubehör ca. 400 Euro.....Elektrik ca. 300 Euro!! Zusammen ca. 2000 Euro

Im Laufe der nächsten Tage wird damit begonnen "Teile" zu besorgen!!

Tight Lines

Angelservice-Sauerland Team


Ein Minn Kota Bugmotor ist gekauft!! 01.04.17

Manchmal kommt es anders........

Wir haben einen 12 Monate "alten" Minn Kota Bugmotor mit I-Pilot gekauft!! Danke an Stephan Gockel!! Der "Terrova" 24V 80lbs mit I-Pilot besitzt eine GPS-Steuerung und wird mittels einer Fernbedienung gesteuert inkl. Ankerfunktion (Spot Lock) u.s.w.

80lbs ist natürlich klasse, nur jetzt brauchen wir eine 24v Batterie oder 2x 12V in Reihe geschaltet, mal gucken welche Lösung sich anbietet.

 


Update 18.04.17 Rutenhalter von "ToBa" -was sonst!!

Heute sind die Rutenhalter von Toba Bootszubehör gekommen!! Hammer Teile!! Das Beste was zum "Schleppen" für Geld zu bekommen ist!! Wir setzen diese jetzt schon 2Jahre beim Angelbootverleih-Sorpesee ein und sind begeistert.

Schlepprutenhalter "Made in Germany" von ToBa

 

Unser Aluboot bekommt 4 Rutenhalter von

Toba Bootszubehör

 

 

 

 

Für den 24V Minnkota Bugmotor wurden zwei 12V 105ah Blei/Gel Batterien inkl. 24 V Ladegerät von Hanse Batterien aus Soest gekauft (Werden in Reihe geschaltet und mit 24V geladen..........für den Reserve Heckmotor und die Beleuchtung kommt noch eine 12V Batterie an Bord...


Update 24.05.17

So das Boot ist gereinigt und geht jetzt in die Garage zum Umbau........Wurde aber auch Zeit!!!

Update 27.10.17

In den letzten Wochen ist wegen Zeitmangel nichts passiert (leider!!!). Jetzt im Winter geht es weiter!!