· 

Tipps&Tricks für Raubfisch-Neulinge

barsche,angeln,barschangeln,angelservice,spinangeln,raubfisch
Barsche lieben Sonnenschein!! Meistens funktioniert es dann besser.

Tipps&Tricks für Anfänger 04/2019

Hallo Raubfisch-Neulinge, ihr wollt Barsche fangen? Habt aber keine Ahnung an welcher Stelle und wie?! Dann beachtet diese Tipps und der Erfolg wird kommen.

Tight Lines und Gruß

Marc

  • Barsche lieben Struktur! Steganlagen, umgestürzte Bäume, Steine, Kanten, Spundwände und Häfen werden von Barschen geliebt.
  • Barsche sind Augenräuber! Angelt an Stellen wo das Wasser klarer ist. Trüberes Wasser und Sonnenschein funktioniert auch.
  • Benutzt erst einmal Köder die ihr schnell führen könnt z.B. Spinner, Blinker, Crankbaits und Spinnerbaits. Diese Köder machen viel Druck unter Wasser. Ist das Wasser tiefer, verwendet auch kleine Gummis (5-10cm) am Jigkopf. Der Jig darf ruhig schwerer gewählt werden! Zackig auf Tiefe und dann 1-2 anjiggen.
  • Wenn auf aggressiv geführte Köder kein Erfolg kommt, dann mit Dropshot (gezuppelt, gejiggt, gefaulenzt) und Carolina Rig.
  • Stehen die Barsche tiefer und ihr habt ein Boot, versucht es auch mit Zockern oder Balance-Jigs (das funktioniert auch an Spundwänden).
  • Gummikrebse oder Gummiwürmer bringen an manchen Tagen mehr Bisse.
  • Flexibel bleiben und viel Probieren!