--News, Blog, Infos, Test&Technik, Bilder&Filme, Tipps&Tricks--


Moin Raubfisch Freunde,

unser nächstes Interview 2019 ist endlich online. Diesmal haben wir den SPRO Deutschland Predator Team Angler Stephan Schober ein paar Fragen gestellt. Stephan ist schwer am deutschen Rhein aktiv, aber natürlich auch an den holländischen Gewässern an zu treffen. Er ist oft früh morgens oder abends am Gewässer und fängt regelmäßig kapitale Raubfische! Wir hoffen unsere Interview Reihe ist Interessant für euch. Viel Spaß beim lesen. Grüße vom A.S.S.-Team

Kapitaler Zander bei Hochwasser. Stephan Schober im Interview beim A.S.S.-Team
Kapitaler Zander bei Hochwasser. Stephan Schober im Interview beim A.S.S.-Team

Sommerloch auf Raubfisch! Was machen?!

Die Sonne brennt 14 Stunden auf unsere Gewässer, die Wassertemperaturen liegen bei 23 bis 26 Grad....keine Bisse und keine Fische!

Was müssen wir als Angler Wissen um eventuell die Bissquote zu erhöhen? Wir geben euch ein paar Tipps&Tricks 8/2019.....Viel Spaß beim lesen und Tight Lines

Sommerloch auf Raubfisch!

Teamer Benny erfolgreich auf Karpfen in Norddeutschland. Unser Allrounder ist im Sommerurlaub schwer aktiv. Karpfen Angeln, Feedern und das Angeln mit der Pose auf Weißfische...Benny "Rockt" das! Petri Heil

 


Lars, Marc und Benny konnten die letzten Tage ordentliche Hechte (und Zander) am Sorpesee fangen. Es scheint als ob die Hechte jetzt richtig Hunger haben. Die Wassertemperatur ist wieder leicht gesunken (ca. 23,3°) und es geht mächtig ab am Sorpesee. Weitere Bilder findet ihr hier.

Am Sorpesee 2019.... Viel Spaß auf der Internetseite und Tight Lines


Fish & Fun am Sorpesee

Manchmal findet man keine großen Barsche....,manchmal wollen die Größeren einfach nicht- egal! Barsch Angeln macht Spaß, ob groß oder klein!! Die Wassertemperatur ist in den letzten Tagen stark gestiegen! 2-3 Grad (Aktuell ca. 24,2 Grad) ist auch für unsere heimischen Räuber kein Spaß und kann zu "vernagelten" Mäulern führen... Marc und Benny vertrieben sich die Zeit mit gelegentlichen kurzen Barschtouren. Große Barsche wurden angefischt, blieben aber nicht hängen. Spaß hatten die beiden trotzdem. Am Sorpesee 2019

Petri Heil und ein schönes Wochenende

Tipps&Tricks für Anfänger 07/2019

Diesmal geht es auf Zander am "Prallhang"...

Am Fluss wie zum Beispiel Rhein, Elbe oder Weser, haben die Uferangler 2 Möglichkeiten eine Buhne des Gewässer auf Zander zu beangeln. Einmal mit der Strömung also Gleithang und einmal gegen die Strömung also Prallhang.Wer schon einmal an einer Buhne die Prallseite befischt hat, kennt die Tücken. Eine halbe Sekunde nicht aufgepasst und schon hat man einen Hänger mit seinen Gummifisch.

Heute geben wir euch ein paar Tipps, wie Ihr auf der Prallhangseite....Hier geht es zum Bericht



Super- Kirsche für Teamer Marius

Zum persönlichen Saisonstart ging es für Marius in die Niederlande. Für ein paar Stunden zwar nur, aber es sollte sich lohnen! Neben ein paar kleineren Zandern, fing er eine schöne Kirsche an diesen Tag. Neuer PB für Marius! Glückwünsche vom Team!! Petri Heil

Über unsere Ausflüge in die Niederlande Berichten wir auf "Am Spot Holland 2019". Aktuell läuft ein Gewinnspiel auf unserer Facebook und Instagram Seite @angelservicesauerland

Viel Spaß auf unseren Seiten